Chronologie

In Erinnerung an alte glorreiche Zeiten:

Die Ardeth-Bay-Page 2002 - 2018

Von der Idee und sofortigen Domain-Bestellung am 12. Januar 2002, dem Zelt-Design, das es bis 2014 gab, über die beiden Neuerstellungen 2015 und 2018! Alles hier nachzulesen!

Chronologie dieser Page

12.01.2002 : Spontaner Geistesblitz (von Simon!), dass Bianca eine Ardeth-Bay-Fanpage erstellen sollte. Die Domain "Ardeth-Bay.de" ist noch frei und wird gaaaaaaaaanz schnell auf Bianca reserviert. Zunächst wird eine vorläufige Startseite erstellt.

13.01.2002: Erste handschriftliche Entwürfe: Was soll alles auf diese Page?

19.01.2002: Simon und Bianca sind wieder ganz aktiv. Die Start- und die Inhalt-Seiten werden vollständig erstellt, wozu es natürlich viele Graphiken und Geduld braucht. Das Menu ist mit Zelten gestaltet, in die man gehen muss, um den Inhalt zu finden.

22.01.2002: Bianca fängt an, die Seite eigenständig zu bearbeiten und nimmt sich diese Chronologie als erstes vor. Immer mal wieder arbeitet Bianca ganz enthusiastisch an der Seite.

02.02.2002: Die bisher gefertigten Seiten werden endlich hochgeladen.

05.03.2002: Das letzte Zelt der Page (deutsche Version) ist gefüllt, nämlich "Stories"! - Simon und Bianca melden die Page endlich bei Suchmaschinen an.

04.08.2002: Simon und ich melden die Seite bei zwei Web-Rings an, nämlich dem Mummy- und dem Oded-Fehr-Web-Ring. Wir bringen die beiden Web-Ring-Banner auf die Start-Seite.

08.08.2002: Nun wird es Zeit, auch endlich mal mehr ins Englische zu übersetzen...

17.03.2003: Leichte Umgestaltung

20.08.2005: Inzwischen habe ich tatsächlich die gesamte Fan-Story "Ardeth I." fertig und ins Netz gestellt.

19.02.2006: Ich habe heute meine dritte Reise nach Ägypten, die im Herbst 2005 stattgefunden hat und eine Nilkreuzfahrt mit meiner Mutter Irene Gerlich war, für das Internet bearbeitet und sogleich online gestellt.Zwischenzeitlich habe ich auch die zweite große Story "Ardeth II" begonnen.

23.05.2006: Aufgrund von massiven Spams, die mein Gästebuch überflutet haben, musste ich leider das Gästebuch schließen.

24.05.2006: Das Zelt "Im Lager der Medjai" wird umgestaltet: Fortan sind hier aktuelle News enthalten.

10.11.2006: Inzwischen habe ich es geschafft, die vierte Ägypten-Reise online zu stellen. Auch habe ich im September neue Küken hergeholt, die ägyptische Namen haben. Eins heißt Horus, da war natürlich das "Horus, mein klügster und bester Freund"-Foto fällig!

Sept. 2007: Nachdem ich schon das ganze Jahr über immer mal wieder kleinere neue Beiträge geschrieben habe und auch die Zeltordnung neu gemacht habe, stelle ich nun eine weitere - fünfte - Ägypten-Reise online. Die Zelte "Wie werde ich Medjai" und "Im Lager der Medjai" mussten 2007 neuen Zelten weichen: eins zu den Mumien-Filmen ("Die Mumie") und eins über aktuelle Infos ("News") werden online gestellt.

Ende Januar 2008: Ich war im Januar 2008 fünfzehn Tage auf einem Kameltrek in Marokko. Das allein ist ja schon ein Highlight für diese Page. Doch ich war tatsächlich auch in Hamunaptra! Leider reicht die Zeit nur für eine Kurzmitteilung im News-Zelt, denn es geht schon gleich wieder los: ein sechstes Mal nach Ägpyten. Es wird in diesem Frühjahr viel zu tun geben für diese Homepage.

28.02.2008: Simon hat mir ein neues Zelt eingerichtet: "Wüste"! Dafür gibt es kein Zelt "Chronologie der Page" mehr, diese Chronologie hier kann man jetzt unten im Wüstensand anklicken. Ebenfalls wurde dort im Wüstensand der "Kontakt" verscharrt. Dort kann man mich jetzt per Mail erreichen. Das Zelt "Wüste" wird gefüllt mit Informationen zum Leben in der Wüste, Literatur und alsbald auch mit unserer Marokko-Sahara-Reise. Einige Inhalte waren zuvor im Zelt "Medjai Info", dort sollen jetzt nur noch Informationen zu den Medjai und ihren Nachfahren (Blemmiern, Bega) zu lesen sein.

06.07.2008: Das ganze Frühjahr über habe ich an der Homepage gearbeitet. Die Reise nach Marokko ist online - im Zelt Wüste. Ich habe auch viele Bilder eingescannt. - Heute ist endlich der letzte Teil meiner Ardeth-Geschichte im Zelt "Stories" gelandet. Damit habe ich beide Tetralogien fertig. Die erste umfasst das Leben von Ardeths Urgroßvater gleichen Namens (Ardeth I) und die zweite behandelt dann die Geschichte von Ardeth Bay aus dem Film (Ardeth II), angefangen bei seinen Eltern, seinem Onkel, dann seine Kindheit und Jugend bis schließlich zu dem Tag, an dem er auf der Anhöhe über Hamunaptra den Kampfhandlungen zwischen den Tuareg und den Fremdenlegionären beiwohnt. Der Anfang des Films "Die Mumie" ist also meine Endszene.

07.02.2010: Anfang des Jahres habe ich ein neues Kostüm aus "Die Mumie kehrt zurück" gekauft: ein Medjai-Krieger-Kostüm. Dazu habe ich Fotos gemacht und diese ins Zelt "Kostüm-Erstellung" gestellt. Übrigens habe ich auch 2009 kontinuierlich an der Page gearbeitet, nur diese Chronologie jämmerlich vernachlässigt.

16.08.2010: An diesem Tag ist es mir geglückt, die Hieroglyphen, die Ardeth Bay und seine Medjai als Tätowierungen im Gesicht und auf dem Oberkörper tragen, zu entschlüsseln. Leider hatte mir der Ägyptologe, der u. a. für "Die Mumie"/"Die Mumie kehrt zurück" zuständig war, nie auf meine Mails geantwortet. So habe ich mich selbst mit Hilfe eines Alt-Ägyptischen Online-Wörterbuches an die Entzifferung gemacht. Tatsächlich ergeben die Tätowierungen Sinn. Sehr stolz bin ich darauf, dass die Wangen-Tätowierung auch ein Wort ergibt, und zwar ein sehr wichtiges: maat - die Wahrheit. Am 20. August 2010 habe ich die Ergebnisse auf meiner Homepage im Zelt Kostum (hier: Tattoos) präsentiert. Was ich herausgefunden habe, wurde inzwischen oft zitiert, leider ohne meinen Namen zu nennen.

20.09.2010: Ich habe heute endlich die Kostümanleitung zum Anfertigen eines Ardeth-Bay-Kostüms online gestellt. Hoffentlich kann man es danach nähen, ansonsten bitte bei mir nachfragen!

10.12.2011: Ich habe das einzige Kostuem gekauft, dass Ardeth Bay in der London-Szene in "Die Mumie kehrt zurück" trägt. Auch zwei Porduktions-T-Shirts habe ich gekauft. Ich werde die Sachen persönlich in London im Propstore abholen und dann Bilder ins Netz stellen.

12.01.2012: Diese Homepage wurde genau vor 10 Jahren begonnen! Herzlichen Glückwunsch, ardeth-bay.de !!

22.01.2012: Ich habe die Bilder des Londoner Ardeth Bay-Kostüms und der beiden Produktions-Shirts online gestellt.

2014: Der Server, auf dem die Page lagert, wird gehackt.

Apr. 2015: Neuerstellung der Homepage, sie wechselt den Server. Sie erhält ein komplett anderes Design. Die Zelte werden in Rente geschickt. Nun wird sie stets online bearbeitet und aktualisiert.

Juli 2015: Parallel dazu wird eine Page bei facebook erstellt. https://www.facebook.com/Ardeth-Bay-1037604469584601/

Apr. 2017: Nur zwei Jahre später wird die Homepage gehackt. Damit muss sie leider vorübergehend geschlossen werden.

Nov. 2017: Die Homepage wechselt abermals den Server. Sie ist bereits angemeldet, doch noch unerreichbar für die Öffentlichkeit.

Sept. 2018: Endlich ist die Homepage wieder erreichbar. Sie wird in einem neuen Look erstellt.

Nov. 2018: Die Arbeit an der neuen Ardeth-Bay-Homepage nimmt langsam Fahrt auf.